Budget/Preise


Typische Situation: Ein potentieller Kunde ruft an und fragt: „Was kostet bei euch eine Website?“

Gegenfrage: „Wenn du in ein Möbelgeschäft gehst, fragst du dann auch, was kostet bei euch eine Wohnlandschaft?“

Es kann also nur eine Antwort geben: es kommt darauf an.
Möchtest du Leder/Stoff, Eckgarnitur oder eine Kombination aus 2-er und 3-er Sofa mit Sessel, Relax-Funktion mit Motor, stehst du auf Designer oder hast du eine Studentenbude, soll die Lieferung und Montage inklusive sein…?

Es bedarf also immer erst einer ausführlichen Bedarfsanalyse. Was erwartest du von deiner Website oder deiner Imagebroschüre? Welche Kriterien muss sie erfüllen? Was ist wichtig/nebensächlich? Wen soll sie erreichen und warum? Wer kümmert sich um deine Website, wenn Sie einmal online ist?

Sei also bitte vorsichtig, wenn dir jemand direkt einen Pauschalpreis ansagt – zuerst muss man sich ausführlich mit deinem Vorhaben auseinandersetzen. Dieses erste Gespräch ist bei uns natürlich kostenfrei und gehört mit zum Angebot.

Wichtig ist: bei uns bekommst du, was dein Projekt braucht, und das kann sich im Laufe des Gesprächs als etwas anderes herausstellen, als du dir eventuell zunächst vorgenommen hattest. Wir treten dir stets ehrlich und offen gegenüber, das bist du deinem Projekt ja auch schuldig. So kann es beispielsweis vorkommen, dass wir von einer App Programmierung abraten und dafür eine günstigere Print Kampagne vorschlagen.

Willst du uns erst einmal besser kennenlernen? Dann lies unsere Newsletter – wir berichten ganz persönlich von unseren Projekten, Gedanken und Learnings.

budget-preise

Zur Leistungsübersicht